×
×

Suche

Sie können ganz einfach unsere Datenbank durchsuchen. Wenn Sie keine Antwort finden, erstellen Sie bitte ein Support-Ticket.
Naar boven

Knowledgebase Artikel: Dateien hochladen und teilen


Dateien hochladen und teilen

Dateien hochladen und teilen


Hochladen von Dateien

Hochladen von Dateien über das Webinterface 

Um eine Datei über das Webinterface hochzuladen, melden Sie sich zunächst in Ihrer Leitz Cloud an und wechseln Sie in die Ansicht "Meine Dokumente". In dieser Ansicht finden Sie den Button "Datei(en) hochladen".

Dateien hochladen


Sobald Sie „Dateien hochladen" ausgewählt haben, erscheint ein neues Fenster. Hier können Sie Dateien per Drag & Drop direkt von Ihrem Computer hineinziehen. Alternativ wählen Sie die Schaltfläche „Dateien hinzufügen" um Dateien manuell auf Ihrem Computer zu suchen. 

Hochladen beginnen

Sobald Sie Ihre Dateien ausgewählt haben, starten Sie den Upload, indem sie "Hochladen beginnen" klicken.


Hochladen über das Sync Tool

Wenn Sie das Sync Tool auf Ihrem Rechner installiert haben, können Sie Dateien auch mit der Cloud synchronisieren, indem Sie sie in den Leitz Cloud Ordner auf Ihrem Computer verschieben.

 

 

Teilen von Dateien

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Dateien zu teilen. Die erste Möglichkeit besteht durch die sogenannte gesicherte Freigabe. Mit der gesicherten Freigabe können Sie Dateien mit Personen teilen, die keine Benutzer im System sind. Es wird ein sicherer Link gesendet, um die Datei herunterzuladen. Dies ist besonders von Vorteil, wenn große Dateien geteilt werden sollen, die per E-Mail nicht versendet werden können. 

Die zweite Möglichkeit sind sogenannte Teamshares. Sie werden verwendet, um einen Ordner mit einer bestimmten Gruppe von Benutzern zu teilen, die darin arbeiten können. In unserem Knowledgebase-Artikel Teamshares erstellen finden Sie eine ausführliche Annleitung, wie Sie Teamshares anlegen und Nutzer für die Zusammenarbeit einladen können. 

Eine weitere Variante ist das erstellen eines  Links, mit dem Sie Dateien öffentlich teilen können. Da jeder, der über diesen Link verfügt, auf das Dokument zugreifen kann und Sie die Kontrolle über Ihre geteilten Dokumente verlieren, ist diese Möglichkeit nicht besonders sicher. 


Gesicherte Freigabe im Webinterface

Sie können eine Datei mit einer Person oder Gruppe, die kein Konto in der Leitz Cloud besitzt, teilen, indem Sie sich im Webinterface anmelden und anschließend zur Ansicht "Meine Dateien" wechseln. 

Dateien teilen


Mit einem Rechtsklick auf die Datei oder den Ordner, den Sie teilen wollen, öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem Sie "Freigabe" auswählen. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster.  

 

FreigabeeinstellungenTragen Sie unter "Empfänger" alle E-Mail-Adressen der Personen ein, mit denen Sie die Datei teilen wollen. 


Sie können außerdem ein Ablaufdatum für die Freigabe angeben. Sobald die Freigabe abgelaufen ist, ist der Link nicht mehr verfügbar. Bei Bedarf können Sie ebenfalls eine Nachricht hinzufügen und sind außerdem in der Lage, zu sehen, wer den Link öffnet und/oder Dateien hochlädt.

 

Mit der Schaltfläche "Freigabe" bestätigen Sie Ihre Auswahl und erhalten eine Meldung, dass die Freigabe-Links erfolgreich gesendet wurden. Sie werden anschließend auf eine Seite weitergeleitet, die Ihnen die Optionen anbietet, die Datei auf Ihren lokalen Computer herunterzuladen oder weitere Freigaben hinzuzufügen sowie bestehende zu entfernen.

 

 

 

 

Gesicherte Freigebe über den Sync Ordner

Sie können Dateien nicht nur aus dem Webinterface, sondern auch direkt aus dem Sync-Ordner auf Ihrem Computer durchführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei, navigieren Sie zu "Leitz Cloud" und klicken Sie auf "Share Link". Daraufhin werden Sie zum gleichen Formular, wie oben gezeigt, weitergeleitet.

Teilen über das Sync Tool

Freigabe über Teamshares 

Teamshares dienen zur optimalen Zusammenarbeit mit anderen Nutzern der Leitz Cloud. Dokumente und Ordner innerhalb des Teamshares werden mit den Dateien der einzelnen Nutzer synchronisiert und es können bestimmte Richtlinien für die Ordner festgelegt werden. Einen ausführlichen Artikel zu Teamshares finden Sie hier

  

Übersicht über Ihre Freigaben

Sie können alle Ihre Team Shares und gesicherten Freigaben in ihrem Webinterface sehen und verfolgen. Klicken Sie hierfür in der Ansicht "Meine Dateien" auf die Registerkarte "Freigaben". Im oberen Teil des Fensters werden Ihnen nun Ihre Teamshares und unterhalb Ihre gesicherten Freigaben angezeigt.