LeitzCloud v.3.5.0

LeitzCloud Version v3.5.0

Releasedatum: 17. November 2022

 

Wir freuen uns, LeitzCloud v3.5.0, unsere neueste Version der Leitz Cloud, bekannt zu geben, die wichtige Verbesserungen und Updates in Bezug auf Leistung und Benutzerfreundlichkeit enthält.  

 

Zu den wichtigsten Verbesserungen in der Webschnittstelle gehören:

  • Die AutoCad Dateien sind nicht mehr ausgeschlossen.

  • AutoCad Dateien sind für Org-Standardwerte und rückwirkende Datenbank Aktualisierung ausgeschlossen

  • Der WebDav Zugang wurde für alle Dateipfade ausgeschaltet, wenn die gesamte Organisation WebDav deaktiviert hat.

  • Beim Erstellen eines neuen Ordners wird nun automatischer der “Neuer Ordner” Text ausgewählt.

  • Die Snapshotfunktion funktioniert nun noch zuverlässiger.

  • Geplante Berichte wurden optimiert, sodass sie noch zuverlässiger und bessere Einblicke geben.

  • Mehr Verlässlichkeit und Performance bei den Daily Digests.

  • Die initial Synchronisierung erfolgt nun besser./li>

  • Einige Fehlermeldung sind nun detailreicher.

 

Sync-Tool Korrekturen:

Folgende Fehler wurden im SyncTool behoben.

  • Der Agent wird nicht fortgesetzt nachdem das SyncTool geschlossen wurde.
  • Der Agent wird beim Upload in einige Fällen nicht mehr unterbrochen.
  • Ein Dialog Fehler wurde behoben.
  • Der Speicherort des Dienstprotokolls wurde korrigiert, um dem SyncTool Branding auf MacOS zu entsprechen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das SyncTool wiederholt die Verbindung trennte und wiederherstellte.
  • SyncTool - In der Benutzeroberfläche erscheint nun eine Netzwerk Warnung.
  • SyncTool: Ordner, die im Syncedfolder nicht mehr synchronisiert werden, werden nicht entfernt.
  • SyncTool: FSE Ordner führen zum Abbruch der Synchronisation.
  • SyncTool: Ordner kann in manchen Fällen nicht verschoben werden.
  • SyncTool: Der Schnellzugriff mit Sonderzeichen im Namen ist nicht verfügbar.
  • SyncTool: FSE Order ACLS werden nicht ordentlich freigegeben nach der Deeinstallation des SyncTools
  • SyncTool: Warnung Icon Overlay erscheint nicht, wenn ein Ordner mit Ansicht Berechtigung umbenannt wird.
  • SyncTool: ACLS werden nicht im Dateisystem ausgeführt.
  • SyncTool: Nach der erfolgreichen Installation stoppt der Service für 15 Sekunden.
  • SyncTool: Windows: Dateien, die einen Dateipfad haben, der länger als 260 Zeichen lang ist, können nicht entfernt werden.
  • SyncTool: MacOs: Die Benutzeroberfläche hängt sich auf wenn der Service beendet wird auf.
  • SafeSyncTool: Inhalte in TeamShares werden nicht komplett übernommen.
  • SafeSyncTool: Kollisionen werden von unberührten Dateien erstellt.
  • SafeSyncTool: Das Bewegen eines Ordner schlägt fehl in der Version 3.4.5.
  • SafeSyncTool: Ordner erhalten Zeitstempel der Systemzeit.
  • SafeSyncTool: Keine “Möchten Sie eine Desktopverknüpfung erstellen?” Benachrichtigung bei der Installation.
  • SafeSyncTool: PDF und AI Dateien werden als beschädigt angezeigt.
  • SafeSyncTool: Synchronisierung stockt bei einer ausgeschlossenen Dateiendung im Teamshare
  • SafeSyncTool: Einige Dateien zeigen einen blauen Synchronisierungsstaus an, obwohl diese up-to-date sind
  • SafeSyncTool: Ordner kann nicht geöffnet werden. Folgende Meldung erscheint: “Der Prozess konnte nicht ausgeführt werden. Sie sollten den Vorgang wiederholen”.
  • SafeSyncTool: GETROOTMETADATA hat einen timeout bis zum Neustart des SyncTools
  • SafeSyncTool: Stockende Synchronisierung und Parsing-Fehler beim Kopieren von Daten aus der Cloud

 

 

Weitere Fehlerbehebungen:

Desweiteren wurden folgende Fehler behoben.

  • Server: 500 Server Fehler beim Löschen/Umbenennen einer gesperrten Datei von einem anderen Nutzer.
  • WebCloud: "Gelöschte Elemente anzeigen” werden nicht mehr ausgeblendet, wenn Sie durch Ordner/Seiten blättern.
  • WebCloud: 500 Server Fehler, wenn Sie versuchen eine geteilte Datei/Ordner mit einem Gastaccount anzusehen/zu downloaden.
  • WebCloud: Eine Unterorganisation kann keine Abonnementen aus einer Oberorganisation entfernen.
  • WebCloud: Nach dem Wechsel der Berechtigung von Editor zu Vorschau, kann ein Nutzer gelöschte Dateien sehen, wenn die Funktion vorher angestellt war.
  • WebCloud: Autotask: “Konnte Autotask mit den angegebenen Daten nicht verbinden”
  • WebCloud: Dialog Fenster war falsch: Entferne Revisionen und lösche dauerhaft
  • WebCloud: Öffnen in Office365 ist nicht möglich
  • WebCloud: Filter "Anpassen nach Datum" entfernt “Zeige gelöschtes”
  • WebDav: "Dateiquelle oder Disk unlesbar” wenn eine Datei umbenannt wurde

 

Bitte kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner oder unser Support Team bei weiteren Fragen!

Vielen Dank,


Ihr LeitzCloud Team


Was this article helpful?

mood_bad Dislike 0
mood Like 0
visibility Views: 137